Light

Light Privatjets bieten Platz für 6 bis 8 Passagiere (inklusive Gepäck) und haben eine Reichweite von 2.400 km bis 4.200 km nonstop.

Light Jets

Die Jets der Kategorie Light Jets überzeugen durch Geschwindigkeit, Komfort und Effizienz zu erschwinglichen Preisen auf Kurz- und Mittelstrecken. Die Reichweite dieser Privatjets ist dabei in Abhängigkeit der Passagierzahl, der Gepäckstückart/ -anzahl und der Start-/ Landebahnen zu betrachten und bewegt sich zwischen 2.400 km und 4.200 km nonstop. Mit diesen leichten, von nur einem Piloten steuerbaren Jets werden die meisten Strecken innerhalb Europas abgedeckt.

Die Kabinen der Light Jets gestalten sich im Vergleich zu den Very Light Jets geräumiger. Die Kabinenhöhe von max. 1,52 m lässt ein bequemes Sitzen zu. In der Regel verfügen diese Jets über eine abgetrennte Toilette im hinteren Teil der Kabine.

Die Light Jets eignen sich für 5 bis 6 Personen. Auf einer 4er-Clubbestuhlung können Gäste genauso bequem Platz nehmen wie auf den angedachten Flugplätzen zum Start und zur Landung. Optional können hier je nach Konfiguration ein bis zwei Einzelsitze in oder quer zur Flugrichtung angeboten werden, sodass insgesamt bis zu 8 Passagiere mitreisen können.

Die Gepäckkapazität der Light Jets unterscheidet sich je nach Modell und reicht von 0,76 m³ bis 1,6 m³. Das entspricht in etwa dem Raum für 4 bis 5 Koffer normaler Reisegröße. PASflights lässt keine Ihrer Reisewünsche offen.

Die Light Jets für Sie:


Zurück zur Übersicht

Details
Sitzplätze
Reichweite
Reisegeschw.
pro Flugstunde
Sitzplan