Entdecke die Welt über den Wolken

Wir sind 24/7 mit einem Lächeln für unsere Kunden da!

24/7

Persönlicher 24/7 Support

LINIEN- ALS AUCH CHARTERFLÜGE IN BIS ZU 5 KONTINENTEN

ISO9001

ZERTIFIZIERTE QUALITÄT NACH ISO9001

MÖGLICHKEIT EINES CO2-AUSGLEICHS

PASflights – maßgeschneiderte Lösungen für Ihre Flugreise

Ganz gleich, ob Sie geschäftlich unterwegs sind, eine Gruppenreise organisieren wollen oder privat verreisen, die Luftfahrtexperten von PASflights mit mindestens 15 Jahren Erfahrung finden stets die passende Flugmöglichkeit, die Ihre individuellen Ansprüche bis ins letzte Detail erfüllen. Lehnen Sie sich mit PASflights einfach zurück und genießen Sie einen entspannten Flug über den Wolken. Mit uns kommen Sie stets zuverlässig an und steigen an Ihrer Ziel-Destination mit einem Lächeln auf den Lippen aus. Ein professionelles Team mit umfassendem Know-how kümmert sich auf Grundlage eines vertrauensvollen und hochwertigen Netzwerks zuverlässig um Ihre Flugreise von Anfang bis Ende in Perfektion. Mit unseren Audits stellen wir zudem höchste Sicherheitsstandards der Flugzeuge sicher.

Flugreisen mit PAS-Professional Aviation Solutions bedeuten höchste Qualität, die den Unterschied macht und das 365 Tage im Jahr, 7 Tage die Woche, 24 Stunden am Tag. Persönlich, maßgeschneidert, transparent und sicher.

Unser Portfolio

Unser
Portfolio

Gruppenflüge

Gruppenflüge

Privatjets

Privatjets
Gruppe von Helikoptern

Federal Flights

Federal Flights

Fracht

Fracht
Kontakt

Kontakt

SIE HABEN FRAGEN? WIR SIND FÜR SIE DA – PER MAIL,
KONTAKTFORMULAR ODER PER TELEFON!

Die Leistungen von PASflights

Jede Flugreise zeigt sich anders – mal komplex, mal alltäglich und mal mit besonderen Ansprüchen. Wir von PASflights als Experten für die private Luftfahrt wissen, dass diesen Anforderungen nur eine individuelle Planung gerecht werden kann. Schließlich geht es um mehr als eine Reise. Es geht darum, dass Sie Ihren Flug mindestens genauso genießen sollten wie Ihr Reiseziel.

PASflights bietet Ihnen eine große Auswahl in einem umfassenden Leistungsportfolio, erstklassigen Service und organisiert Flugreisen für unterschiedliche Branchen.

Was Sie bei uns erwartet?

Impressionen

Impressionen

Machen Sie sich auf Reisen mit Höhenflug gefasst. Mit Pasflights werden Geschäftsreisen zum komfortablen Erlebnis. Wir bringen Sie sicher zu Ihrer Destination und sorgen dafür, dass es Ihnen an nichts fehlt.

Privatjets

Privatjets

Ob schnell und diskret zum nächsten Termin oder luxuriös mit den Liebsten verreisen. Unsere Privatjet-Experten finden genau das Flugzeug, das optimal zu Ihren Anforderungen passt. Fragen Sie uns einfach an. Wir erstellen Ihnen gerne ein unverbindliches Angebot.

turboprops-banner-King Air B200

Turboprop Aircraft

ab 2.150€ | pro Flugstunde
very-light-jet-banner-Citation M2

Very Light Jet

ab 2.850€ | pro Flugstunde
Light-jet-banner

Light Jet

ab 3.100€ | pro Flugstunde
super-light-jet-banner-Citation XLS

Super Light Jet

ab 3.800€ | pro Flugstunde
midsize-jet-banner-Hawker900

Midsize Jet

ab 4.500€ | pro Flugstunde
super-midsize-jet-banner-Citation Sovereign

Super Midsize Jet

ab 4.800€ | pro Flugstunde
heavy-jet-banner

Heavy Jet

ab 8.000€ | pro Flugstunde
ultra—long-range-banner

Ultra Long Range Jet

ab 9.000€ | pro Flugstunde
Zurück
Weiter

Für jede Gruppengröße haben wir die besten Fluglösungen. Wir sorgen dafür, dass Ihre Bedürfnisse mehr als erfüllt werden und stellen zu jeder Zeit den reibungslosen Ablauf Ihres Gruppenflugs sicher. Die PASflights Experten finden die richtigen Charteroptionen und erweitern die Suche dabei auf Linienflüge, damit Sie das perfekte Angebot erhalten. Wir organisieren branchenübergreifend u. a. Gruppenflüge für die MICE-Branche, Privatflüge für Unternehmen, Flüge für Teams und Sportler, Transporte für Regierungen, Delegationen und Konsulate und spezielle Lösungen für die Automobil- und Filmindustrie.

Chartern Sie bei uns von PASflights Ihren Privatjet und genießen Sie unsere hochwertigen Privatjet-Serviceleistungen, die wir anhand Ihrer persönlichen Vorstellungen individuell abstimmen. Verraten Sie uns Ihre Wünsche und wir setzen alles daran diese zu erfüllen – ganz gleich, ob Sie geschäftlich oder privat verreisen.

Wir von PASflights arbeiten zuverlässig Hand in Hand mit unseren Kunden und Partnern, um die beste Charterlösung für übergroße, gefährliche, zeitkritische oder auch humanitäre Güter anzubieten. Aufgrund des Zugriffs auf sämtliche Flugzeugtypen und der Analyse der Routen, der Beladung und der Zeitpläne ist es uns möglich, ein den Anforderungen entsprechendes Flugzeug zu organisieren. Für Ad-Hoc, saisonale und projektbezogene Fracht organisieren wir zudem Teilcharter und andere Fluglösungen. Sogenannte „Go Now“-Charterflüge kommen dann zum Einsatz, wenn Aufträge zur Aufrechterhaltung der Produktion dienen. Dies ist beispielsweise in der Automobilbranche der Fall, oder wenn Flugzeugteile für ein Flugzeug mit technischem Defekt geliefert werden müssen und durch die Zeitknappheit kein anderes Transportmittel infrage kommt.

Verlassen Sie sich bei uns von PASflights auf kurze Transportzeiten, eine effiziente Routenplanung und eine maßgeschneiderte Logistikplanung.

Linienflug vs. Privatjet

Linienflug vs. Privatjet

REISEDAUER LINIENFLUG - 270 MIN.

REISEDAUER PRIVATJET - 145 MIN.

Über uns

Über uns

Über uns

über uns

das team

das team
Kontakt

Kontakt

SIE HABEN FRAGEN? WIR SIND FÜR SIE DA – PER MAIL,
KONTAKTFORMULAR ODER PER TELEFON!

Beliebte Flüge

Beliebte Flüge

Palma de Mallorca

Zurück
Weiter
Unser Service

Unser Service

24/7 Support

Auch im Büro gibt es bei PASflights zu jeder Zeit einen kompetenten Ansprechpartner für Ihren Flug. Aufgrund unseres kundenfreundlichen Buchungssystems sind wir jederzeit in der Lage, Sie über den aktuellen Stand Ihrer Reise zu informieren.

Individuelles Catering

Individuelles Catering an Bord ist immer ein großes Thema. Während auf Linienflügen das Catering immer spärlicher ausfällt und hier am Gast gespart wird, gibt es beim Sondercharter alle Möglichkeiten, auch in kulinarischer Hinsicht ein unvergessliches Erlebnis serviert zu bekommen.

Branding Optionen

Exklusive Reisen mit eigens gecharterten Flugzeugen dienen häufig dazu, Ihren Markenauftritt zu unterstreichen und eine Botschaft zu vermitteln. Durch individuelle Branding Möglichkeiten kann Ihr Logo, Ihr Reisemotto oder Ihr neues Produkt in den Fokus der Aufmerksamkeit gerückt werden.

Door to Door

Auch der Weg zum Flughafen soll für Sie stressfrei verlaufen, ohne Parkplatzsuche, pünktlich und bis vor die Tür? Dann buchen Sie einfach den PASflights Door-to-Door Service – wir suchen die passende Limousine, den erforderlichen Kleinbus oder auch mehrere Fahrzeuge.

Sicher Reisen

Die Entscheidung für einen Privatjet-Charter anstelle eines kommerziellen Fluges bietet zahlreiche Vorteile. Haben Sie Fragen oder wünschen Sie eine ausführliche Beratung? Die Service-Experten von PASflights warten bereits auf Sie und stehen Ihnen für jede Frage gerne zur Verfügung. Nehmen Sie unverbindlich Kontakt zu uns auf und nehmen Sie uns mit auf Ihre individuelle Reise.

VIP Service

Gerne organisieren wir für Ihren ganz privaten Luxus zusätzliches Personal, sei es, um die Koffer zu tragen oder für den zusätzlichen Service an Bord zu sorgen: Kinderbetreuung, Spielzeug, Lesestoff, Blumen, Geburtstagstorte oder auch die Lieblings-Champagnermarke – teilen Sie Ihre Wünsche unserem Servicespezialisten mit und wir kümmern uns darum.

Zurück
Weiter

Stressfrei fliegen ohne Chaos

Privatjet statt Ferienflieger: Das sind die Vorteile

Wer mit dem Privatjet statt mit dem Ferienflieger reist, umgeht die aktuell langen Wartezeiten vor dem Gepäckschalter und der Sicherheitskontrolle. Denn die Fluggesellschaften, die gemietete Jets steuern, nutzen separate Terminals, an denen Sie erst kurz vor Abflug einchecken müssen. Wir erklären, warum ein privater Charterflug auch in der Ferienzeit von Vorteil sein kann.

 

Der europäische Flugverkehr läuft diesen Sommer wieder auf Hochtouren. Allerdings mit weniger Personal. Weil große Airlines, Flughäfen und weitere Dienstleister in der Corona-Zeit Arbeitsplätze gestrichen haben, sind sie mit den vielen Reisefreudigen überfordert. Die Folgen: Gestrichene Flüge, stundenlange Wartezeiten und Chaos beim Gepäck. Das zerrt an den Nerven und stellt vor allem Familien mit kleinen Kindern, aber auch Reisegruppen mit festem Tourenplan auf die Belastungsprobe. Dem ganzen Stress entgehen Sie, wenn Sie einen Privatjet oder Gruppencharter buchen.

 

Die Vorteile eines Privatjets und Gruppencharters im Überblick:

 

  1. Kaum Wartezeit, da anderer Terminal

Auch wenn Sie in Ihrem Ferienflieger ein Upgrade auf die Business-Klasse gebucht haben: Sie können die langen Wartezeiten vor den Sicherheitskontrollen nicht umgehen. Bei einem Privatflug schon. Nach Ankunft am Flughafen begeben Sie sich direkt zum Terminal für Privatjets. Dort empfängt Sie die Crew Ihres Flugs.  Sie checken ein, geben das Gepäck ab, passieren eine exklusive Sicherheitsschleuse und können gleich boarden. Es reicht, wenn Sie 30 Minuten vor Abflug am Flughafen sind. Sollte es doch einmal zu einer kurzen Wartezeit kommen, ist eine Lounge in der Nähe, in der Sie etwas essen, trinken und gemütlich verweilen können.

 

  1. Kein Flugausfall: Der Charter ist für Sie reserviert

Sobald Sie ein Flugzeug gemietet haben, ist es für die gewünschte Uhrzeit und Flugroute auf Ihren Namen reserviert. Flugausfälle gibt es so gut wie nicht. Denn die Privatjet-Branche hat anders als die großen Luftfahrtgesellschaften kein Personal entlassen müssen. Im Gegenteil: Das private Fliegen war die sicherste Lösung während der Corona-Lockdowns.

 

  1. Weiterer Schutz vor Corona

Auch jetzt im Sommer, während Corona noch kursiert, schützt ein Privatflug vor ansteckenden Krankheiten. Sie umgehen Menschenmassen, halten ausreichend Abstand und sitzen im Flugzeug nur mit Menschen zusammen, die Sie kennen. Das minimiert das Infektionsrisiko deutlich.

 

  1. Abflugzeit ist frei wählbar

Im Gegensatz zu herkömmlichen Chartermaschinen, können Sie die Abflugzeit eines gemieteten Flugzeugs je nach verfügbarem Slot selbst bestimmen. Wir legen Ihre Startzeit am besten schon bei der Buchung fest, damit die Fluggesellschaft Ihre Tour planen und anmelden kann. Flugverspätungen sind äußerst selten.

 

  1. Mehr Ziele: Starten und Landen auf kleinen Flughäfen

Ob Sie von Köln, Düsseldorf, Hamburg, München oder Berlin zu Ihrem Ziel fliegen, entscheiden Sie. Sollten Sie nicht in der Nähe eines großen Flughafens wohnen, können Sie auch kleinere, regionale Flughäfen nutzen. Denn die Privatjets heben auch von kürzeren Startbahnen ab. Das bedeutet, dass Sie ebenso eine größere Auswahl an Zielen ansteuern können, in Europa und in der ganzen Welt.

  1. Turboprop oder Heavy Jet: Den Flugzeugtyp entscheiden Sie

Möchten Sie Ihre Beine ausstrecken? Einen Golfbag mitnehmen? Oder in einer Kleingruppe von zehn Personen reisen? Solche Gespräche werden Sie mit der großen Fluggesellschaft kaum führen. Wohl aber mit uns. Je nach Anzahl der Passagiere, dem gewünschtem Sitzkomfort und mitzunehmenden Gepäck stellen wir Ihnen verschiedene Maschinen vor, die für Ihren Flug geeignet sind. Das können Very Light Jets, Midsize Jets, Heavy Jets, Turbo Props oder andere Flugzeuge sein. Natürlich können Sie auch selbst einen Flugzeugtyp vorschlagen, wenn Sie bereits informiert oder schon öfter mit uns geflogen sind.

 

  1. Haustier darf mit an Board

Wenn Sie in Urlaub fliegen, darf Ihr Hund oder Ihre Katze gern mitkommen. Ihr Haustier muss sich nicht in einem Käfig im Frachtbereich verkriechen, sondern kann auf einer Decke in der Kabine liegen. Dort ist es mit vertrauten Personen zusammen und genießt wie Sie mehr Komfort. Auf Wunsch wird es von der Crew mit Futter und Trinkwasser versorgt.

 

  1. Catering nach eigenen Wünschen

Während im großen Ferienflieger das Catering oft spärlich ausfällt, können Sie im privaten Flieger das Trinken und Essen, was Sie möchten. Ob Sushi oder Club-Sandwich, Sekt, Bier oder einfach nur eine Cola: Geben Sie uns im Vorhinein Bescheid, welche Art von Catering Sie auf Ihrer Flugreise wünschen.

 

  1. Ansprechpartner rund um die Uhr

Nach der Buchung erhalten Sie einen Direktkontakt zur Fluggesellschaft bzw. Ihrer Crew. Zudem sind wir weiterhin Ihr Ansprechpartner. Unsere Flugexperten sind rund um die Uhr an allen Tagen in der Woche unter der Telefonnummer +49 2204 706060 erreichbar. Wir checken die Positionierung des Flugzeugs auf dem Radar, stehen mit der Crew und der Flugbereitschaft Ihrer Fluglinie in Verbindung und koordinieren den reibungslosen Ablauf im Hintergrund.

 

  1. In der Gruppe wird es günstiger

Sicherlich ist ein Privatflug teurer als ein Linienflug oder Ferienflieger. Der Flugpreis kann sich dennoch rechnen. Etwa, wenn Sie in einer Gruppe fliegen und sich die Kosten teilen können. Oder Sie durch Flugverspätungen auf zusätzliche Taxifahrten und Hotelübernachtungen angewiesen sind. Dieser Kosten- und Zeitaufwand entfällt beim Privatflug.

Können Sie Ihre Abflugzeiten flexibel gestalten? Dann sind Leerflüge vielleicht eine Option für Sie. Das sind leere Flüge bzw. Flugzeuge, die sich auf dem Rückflug in ihre Heimat befinden. Die Maschinen wurden zuvor für einen One-Way-Flug genutzt. Diese in der Pilotensprache als Empty Leg Flights bezeichneten Routen sind besonders preisattraktiv. Sprechen Sie uns an!

Kontakt

Kontakt

SIE HABEN FRAGEN? WIR SIND FÜR SIE DA – PER MAIL,
KONTAKTFORMULAR ODER PER TELEFON!

privatjet-buchen_kontakt

Chartern von Flugzeugen – wie geht das?

Ein Broker erklärt: So mieten Sie einen Privatjet bei PAS

Um einen Flug im Privatjet zu buchen, reicht ein Anruf beim Broker. Dieser findet den passenden Flieger zur Strecke und sorgt dafür, dass Sie schnell und bequem ans Ziel kommen. So wie Dirk Klüfer: Der Charter Sales Manager macht für seine Kunden vieles möglich – auch kurzfristige Privat- und Geschäftsreisen. Im Interview erzählt er, worauf es beim Mieten von Privatjets ankommt.

 

Dirk, Du charterst täglich Privatjets für Kunden. Wie verläuft der Weg dahin?

Die meisten Kunden rufen an oder schreiben eine E-Mail. Da erfahre ich meist schon den Tag, die Uhrzeit und die Strecke, sodass ich in die Feinplanung gehen kann. Ich schaue dann, welches Flugzeug am besten für die Strecke passt. Natürlich spielt auch die Anzahl der Personen und das Gepäck eine Rolle. Sowie der Service: Für meine Kunden suche ich nicht nur das günstigste Produkt, sondern das Beste. Sprich: eine Fluggesellschaft, die zum Beispiel flexibel auf Zeitenänderungen reagiert und eine komfortable Begleitung während der Reise garantiert.

 

Wieviel Vorlauf braucht die das Planen und Buchen einer Privatjet-Reise?

Die Crew braucht 90 Minuten, um aktiviert zu werden. Das sind Pilot, Co-Pilot und bei größeren Privatjets noch eine Stewardess. Hinzu kommt das Servicepersonal am Boden. Privatjets können von allen Flughäfen starten. Nachts allerdings nur in Köln, Hannover und Nürnberg, weil die anderen Flughäfen in Deutschland dann geschlossen haben.

 

Welche Angaben braucht Ihr vor Flugbuchung vom Kunden?

Erst einmal nur den Abflugsort, das Ziel und die voraussichtliche Zeit. Außerdem benötigen wir eine Passkopie vom s bzw. den Fluggästen. Dann ist es gut zu wissen, ob dieser irgendwelche Allergien und Unverträglichkeiten hat oder spezielle Wünsche an das Essen. Wenn sehr schweres oder großes Gepäck transportiert werden soll, brauchen wir die Angaben ebenfalls vorher. Zum Beispiel bekommt man nicht in jedes Flugzeug Skier rein.

Warum Privatjet – was sind die Vorteile im Gegensatz zum Linienflug?

Zeitersparnis und Privatsphäre sind die Hauptgründe, warum jemand Privatjet fliegt. Hinzu kommt, dass man dezentraler fliegen kann. Zu kleineren Flughäfen reisen, die näher an den Unternehmen sind, die man besuchen möchte. In Deutschland wird der Privatjet immer noch mit Luxus und Reichtum verbunden, dabei ist es für viele ein Arbeits-Tool geworden. Wir haben auch Kunden, die in den Sommerurlaub fliegen. Wer einen Hund mitnehmen will, kann diesen mit in den Passagierraum nehmen. Dort ist Platz für eine Hundedecke.

 

Welche Flugzeugtypen werden am häufigsten gebucht und warum?

Das sind Very Light Jets, Light Jets und Super Light Jets, da das Preis-Leistungsverhältnis sehr vielen gefällt. Das hat so ein bisschen was von Taxi fahren. Es gibt aber auch Kunden, die eine spezielle Maschinen wie den Super Mid Size Jet wollen, der bis zu zehn Personen befördern kann.

 

Welche Sicherheitsgarantien gebt Ihr?

Alle Flugzeuge, die in Europa fliegen, sind zertifiziert und zugelassen. Wir lassen uns alle Zertifikate vorher zeigen. Wir fragen auch die Fluggesellschaften, wie viele Stunden die Piloten einen bestimmten Flugzeugtypen geflogen sind. Nur so schaffen wir Vertrauen und Transparenz.

Die Kunden selbst sind über die Fluggesellschaft versichert und schließen mit uns einen Geschäfts-Besorgungsvertrag ab.

Kontakt

Kontakt

SIE HABEN FRAGEN? WIR SIND FÜR SIE DA – PER MAIL,
KONTAKTFORMULAR ODER PER TELEFON!

privatjet-buchen_kontakt

Wie funktioniert das Borden beim Privatjet?

Fast jeder Flughafen hat ein Privatjet-Terminal, zu dem die Kunden vorfahren. Die Crew empfängt dort die Gäste, nimmt sie mit durch die Sicherheitskontrolle und zum Flugzeug. Auch nach der Landung bringt die Crew die Gäste wieder zum Terminal. Im Vorfeld bekommt jeder Kunde ein Briefing von uns, in dem genau steht, wo und wann es losgeht. Wenn man 20 bis 30 Minuten vor Abflug da ist, reicht das völlig.

 

Was passiert mit dem Privatjet während des Aufenthalts?

Bei Business-Flügen, auf denen man morgens hin- und abends zurückfliegt, wartet die Crew auf einen. Wenn man dann früher oder später zurück möchte, ist das kein Problem. Ist die Rückreise noch offen, kann man auch erstmal nur einen Hinflug buchen. Wenn man Glück hat, erwischt man für den Rückflug dann einen Leerflug, der preislich sehr attraktiv sein kann.

 

Welche Angebote für Vielflieger gibt es?

Das ist zum einen die Liberty Card, die wie eine Prepaid-Karte funktioniert. Man fliegt das Budget einfach ab. Der Vorteil ist, dass der Kunde keine Verträge und Rechnungen vor Flug begleichen muss. Das vereinfacht und beschleunigt den Buchungsprozess. Wer weiß, dass er immer in einer Flugzeugkategorie fliegen will, kann eine Jet Card erhalten. Für die gewählte Kategorie kauft man im Vorfeld Flugstunden, die dann zu einem beliebigen Zeitpunkt eingelöst werden können. Wer eine der beiden Karten von uns besitzt, kann immer binnen 48 Stunden fliegen, selbst in der Hochsaison.

Wie organisiere ich eine Gruppenreise?